Home

Energiewende, selbst gemacht.

übermotivierte Student*innen
+ Dekaden Erfahrungen in erneuerbaren Energien
= umweltwerkstatt e.V.


Was machen wir?

umweltwerkstatt e.V. in Zahlen:


20,5 mio

kWh strom produziert

4

solaranlagen gebaut


Was ist in 29 Jahren uww e.V. passiert?

Timeline


  • 2021: Bleibt gespannt!

  • 2020: Mietmodell für Solaranlagen auf öffentlichen Dächern in Brauschweig auf den Weg gebracht

  • 2017: Inbetriebnahme einer 15 kW Solarstromanlage Kita Heideblick

  • 2009: Inbetriebnahme einer 48 kW Solarstromanlage auf der KiTa Volkmarode
    (Anlage hat inzwischen ca. 500.000 kWh Strom erzeugt)

  • 2000: Inbetriebnahme einer 5 kW Solarstromanlage auf der Apotheke am Hagenmarkt.

  • 1994: Planung und Organisation zum Bau des ersten Windrades in Bruanschweig
    Überführung der Arbeitsgemeinschaft in eine selbständige GmbH
    (Das Windrad hat inzwischen ca. 20 Millionen kWh Strom erzeugt)

  • 1991: Bau einer ersten 100 Watt Solarstromanlage und Eigennutzung des Stromes

  • 1989: Verkauf „Energie und Umweltladen“ als eigenständige Firma
    Zusammenarbeit mit dem neu gegründeten Planungsbüro für ökologisches Bauen

  • 1985: Umbenennung in „Umweltwerkstatt“
    Bau von thermischen Sonnenkollektoren
    Ziele Umweltschutz, Erziehung, Bildung und Beratung
    Eröffnung und Betrieb „Energie und Umweltladen“ in der Linnéstraße/Bültenweg

  • 1980: Gründung „ Verein für Medien, Technik und Kommunikation“ von Studenten der TU BS
    Ziel ist ein rechtlicher Rahmen als Dach für Initiativen und Einzelpersonen, die sich mit alternativen Lebens- und Arbeitsformen, Umweltschutz, sozialen Fragen und handwerklich / künstlerisch betätigen wollen.

Wo haben wir schon gebaut?

Unsere Anlagen:


Unsere letzten Beiträge: